fbpx
itende +39 3486529581 wildlake2014@gmail.com

Login

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Password*
Confirm Password*
First Name*
Last Name*
Birth Date*
Email*
Phone*
Country*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step

Already a member?

Login

Login

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Password*
Confirm Password*
First Name*
Last Name*
Birth Date*
Email*
Phone*
Country*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step

Already a member?

Login
+39 3486529581 wildlake2014@gmail.com
itende

Login

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Password*
Confirm Password*
First Name*
Last Name*
Birth Date*
Email*
Phone*
Country*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step

Already a member?

Login

Fishing Tales: The Sense of Water

Es ist 3:00 Uhr morgens und ich bin in meinem Zelt, wie jede carpangler, den ich vom Adrenalin loswerde, das sich angesammelt hat, nachdem ein run meine Alarme mitten in der Nacht hier am Wild Lake Soncino ertönen ließ.
Es ist Mitte November und mit 5 Freunden haben wir 3 sehr entfernte und technisch sehr unterschiedliche Positionen reserviert, um eine bessere Chance zu haben, schöne Karpfen zu fangen.
Meine Wahl fiel auf Platz 4, so dass ich sogar bis zu 200 Meter absteigen kann.
Die ersten zwei Nächte verbringen wir im Regen und Wind mit vielen gefangenen Karpfen, aber es war nicht das, wonach ich gesucht habe.
Nach einer Stunde Beobachtung begann ich, einige Karpfen unter einigen Büschen zu sehen, in der Nähe von einigen Zweigen, ich beschließe, dass dies mein Platz ist.

Ich nehme etwa 2,5 kg Pellets und steige auf das Boot und komme langsam an meinen Platz.
Ich lasse meine 25mm Boilies fallen und lege die Rückhand darauf, alle Pellets vorbereitet.

Das Ergebnis war der Fang eines schönen, filtro Karpfens.

Eine Sache, die ich nie erklären konnte, denn in jeder Sitzung des Karpfenfischens sind die Emotionen und das Adrenalin, die mir dieser Sport geben kann, pure Magie, jede Aufnahme ist wie die erste.

Leave a Reply

Postazioni

Postazione 23

Platz 22

Platz 20

Platz 19

Platz 17

Platz 16

Platz 14

Platz 11

Platz 10

Platz 8

Proceed Booking